Die fünf Kneipp Säulen

Fünf Säulen als Wegweiser zum persönlichen Wohlergehen - die Kneipp - Philosophie basiert auf mehreren Elementen, deren Zusammenspiel dazu beitragen kann, gesünder und bewusster zu leben.

 

 

Wasser - Das Gesundheits- Elixier

Wasser ist die absolute Basis der Kneipp-Philosophie. Es dient als Vermittler natürlicher Lebensreize, steigert die Leistungsfähigkeit und regt die Abwehrkräfte an. Mehr

 

 

Heilkräuter - Fürs Wohlbefinden

Ringelblume, Kamille, Salbei, Melisse – Pflanzenpower sorgt fürs Wohlbefinden und ist in der Kneipp-Lehre ein fester Bestandteil. Die Anwendung von Heilkräutern erfolgt innerlich. Mehr

Ernährung - gesund essen, gesund werden!

Die richtige Ernährung führt zum persönlichen Wohlgefühl und steigert die körperliche Leistungsfähigkeit. Daher sollte jeder Mensch genau darauf achten, welche Nahrungsmittel er konsumiert. Mehr

Bewegung - Schritt für Schritt ins Glück!

Körperliche Bewegung spielt natürlich auch eine große Rolle in der Lehre des Sebastian Kneipp. Generell gilt: es muss kein Leistungssport sein! Vielmehr geht es um sportliche Übungen. Mehr

Innere Balance - endlich aufatmen!

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, sollte selbstverständlich darauf achten, sich im stressigen Alltags  immer wieder bewusste Oasen der Erholung zu schaffen.Mehr

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier...

Hier können Sie sich einen Imagefilm über Bad Laaspher Museen ansehen. Dieses Video wurde von Schülern der BSB Biedenkopf, im Rahmen eines Schulprojektes gedreht.

Veranstaltungskalender

  • Freitag, 18.08.2017 - Sonntag, 20.08.2017 | 16:00 Uhr

    Pilzseminar für Einsteiger

  • Samstag, 19.08.2017 - Sonntag, 20.08.2017 | Uhr

    Pilzseminar für Einsteiger

  • Sonntag, 20.08.2017 | Uhr

    Pilzseminar für Einsteiger

  • Sonntag, 20.08.2017 | 9:00 Uhr

    Wanderung des SGV Oberes Lahntal: „Die Bigge erleben – zu Wasser und zu Land“

  • Sonntag, 20.08.2017 | 14:30 Uhr

    Radiomuseum geöffnet

Nach oben