Zwischen Brauchtum und Moderne

Tradition und Brauchtum wird von vielen Vereinen im Stadtgebiet gepflegt und gelebt. Gäste sind bei den zahlreichen Veranstaltungen natürlich immer herzlich willkommen.

So finden z.B. am Abend des Ostersamstags vielerorts mächtige Osterfeuer statt, die nach altem Brauch den Winter endgültig vertreiben sollen und für ein geselliges Miteinander sorgen.

Auch der Pfingst- oder Maibaum ist noch in einigen Dörfern zu sehen. Hierbei wird eine fast bis in die Spitze geschälte Fichte aufgestellt und mit einem Kranz verziert. In Hesselbach geschieht dies noch nach alter Tradition, nur mit der Muskelkraft der Dorfjugend.

In den Sommermonaten werden in und um Bad Laasphe die traditionellen Schützenfeste gefeiert. Den Auftakt bildet das Vogelschießen um den neuen Schützenkönig, anschließend wird zünftig bei Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Den Abschluss findet das Fest meist nach einem Umzug durch den Ort, an dem viele befreundete Vereine teilnehmen.

In den Ortsteilen Niederlaasphe und Puderbach wird außerdem die Kirmes gefeiert, die von den unverheirateten Burschen, der sog. Burschenschaft, ausgerichtet wird.
Im Herbst, wenn die Abende kürzer und auch schon kühler werden, findet an vielen Orten das traditionelle Kartoffelbraten statt. Ursprünglich hatte man im familiären Kreis nach der Kartoffelernte die Pflanzenreste auf dem Feld zusammengetragen, angesteckt und in der Glut Kartoffeln gegart. Heute pflegen viele Vereine dieses Kartoffelbraten, wobei meist Buchenholz für das Feuer sorgt. Durch die Lagerfeuer-Atmosphäre sind diese Feste ein beliebter Anziehungspunkt für Jung und Alt.
Seit mehr als 30 Jahren wird am letzten Wochenende im August das Bad Laaspher Altstadtfest gefeiert, das weit über die Landesgrenze hinaus bekannt ist.

In dieser Zeit wird das Bild der besonders sehenswerten Altstadt von Buden, Zelten und Ständen bestimmt. Ausrichter sind überwiegend Bad Laaspher Vereine, die Einheimischen und Gästen einige vergnügliche Tage bereiten.

Darüber hinaus finden seit vielen Jahren zahlreiche Märkte in der Region statt, die auf die unterschiedlichen Jahreszeiten einstimmen, wie z.B. Oster-, Herbst- u. Weihnachtsmarkt.
Aber Wittgenstein und seine Nachbarregionen haben natürlich noch viel mehr zu bieten.
Schauen Sie doch einfach mal in unserem Veranstaltungskalender vorbei!

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Stadtrundgänge

Hier finden Sie alle Informationen und Übersichten über unsere Stadtrundgänge.

Hier können Sie sich einen Imagefilm über Bad Laasphe ansehen. Dieses Video wurde von Schülerinnen der BSB Biedenkopf, im Rahmen eines Schulprojektes gedreht.

Veranstaltungskalender

  • Mittwoch, 29.03.2017 | 8:00 Uhr

    Wochenmarkt

  • Mittwoch, 29.03.2017 | 13:30 Uhr

    Pilzkundemuseum geöffnet

  • Mittwoch, 29.03.2017 | 16:00 Uhr

    Führung: Spurensuche jüdischen Lebens in Bad Laasphe

  • Donnerstag, 30.03.2017 | 13:30 Uhr

    Pilzkundemuseum geöffnet

  • Freitag, 31.03.2017 | 13:30 Uhr

    Pilzkundemuseum

Nach oben