Lahnquelltour

Tourbeschreibung

Die Lahnquelltour ist eine ideale Ergänzung für Radler des Lahntalradweges, die in Bad Laasphe oder Feudingen starten und die Quelle nicht auslassen möchten! Von Bad Laasphe verläuft die Radtour zusammen mit dem Lahntalradweg durch das breite Tal der oberen Lahn zunächst nach Feudingen und weiter nach Glashütte (Tipp: Fuhrmannskneipe im Jagdhof Glashütte). Hier verengt sich das Tal der jungen Lahn, und die Strecke führt durch kühlen Mischwald hinauf zur Quelle. Nach einer kurzen Rast mit Einkehrmöglichkeiten in Lahnhof geht es hinab ins wunderschöne Ilsetal. Dort bietet sich in Heiligenborn ein kleiner Abstecher zur sagenumwobenen Ilsequelle an. Hinter dem Weiler Lindenfeld führt ein kurzer, steiler Anstieg hinüber ins Banfetal. Ab Banfe verläuft die Tour auf einem Radweg durch das liebliche Tal zurück nach Bad Laasphe.

Den Flyer zum Druck finden Sie hier.

 

 

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Pilzmuseum ab 14. Januar wegen Umbau geschlossen!

Im Zeitraum vom 14.01.2018 bis 23.03.2018 bleibt das Pilzkundemuseum wegen umfangreicher Umbaumaßnahmen geschlossen.

Danke für Ihr Verständnis.

Veranstaltungskalender

  • Donnerstag, 22.02.2018 | 15:00 Uhr

    Winterspielplatz 2018

  • Donnerstag, 22.02.2018 | 18:00 Uhr

    Auftaktveranstaltung für die Erarbeitung des „IKEK“ für die Dörfer und Stadt Bad Laasphe

  • Freitag, 23.02.2018 | 15:00 Uhr

    Winterspielplatz 2018

  • Freitag, 23.02.2018 | 20:00 Uhr

    Jazzen mit der "Barrelhouse Jazzband"

  • Samstag, 24.02.2018 | 14:30 Uhr

    Radiomuseum geöffnet

Nach oben