SKULPTURENSPUREN

Im Juni 2000 fand das I. Internationalen Bildhauersymposiums Wittgenstein in Bad Laasphe statt. Sechs vielfach ausgezeichnete Bildhauer arbeiteten dabei eine Woche lang öffentlich im Stadtbereich - darunter auch in verschiedenen Betrieben.

Die geschaffenen Kunstwerke aus Metall, Holz, Stein oder Ziegel sind inzwischen zu einem Anziehungspunkt für alle kunstinteressierten Besucher von Bad Laasphe geworden und können im Rahmen eines "Skulpturen-Spazierganges" von ca. 2 Std. Dauer besichtigt werden.

Zu den Künstler, die sich am I. Internationalen Bildhauersymposium beteiligten, gehörten u.a. Johannes Dröge (Deutschland), Hamish Horsley (England), Michael Le Grand (Australien), Tae Mori (Japan), Franz Stähler (Deutschland) und Martin Steiner (Deutschland).

Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer  "Skulpturen Spaziergang" und Skulptur walk bei der TKS Bad Laasphe GmbH.

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Pilzmuseum ab 14. Januar wegen Umbau geschlossen!

Im Zeitraum vom 14.01.2018 bis 23.03.2018 bleibt das Pilzkundemuseum wegen umfangreicher Umbaumaßnahmen geschlossen.

Danke für Ihr Verständnis.

Veranstaltungskalender

  • Sonntag, 18.02.2018 | 11:00 Uhr

    25. Frühlings- und Kunsthandwerkermarkt

  • Sonntag, 18.02.2018 | 14:30 Uhr

    Radiomuseum geöffnet

  • Dienstag, 20.02.2018 | 10:00 Uhr

    Winterspielplatz 2018

  • Dienstag, 20.02.2018 | 15:00 Uhr

    Winterspielplatz 2018

  • Dienstag, 20.02.2018 | 19:00 Uhr

    Vortrag: Pulverfass Türkei

Nach oben