Säule 3- Ernährung

Allgemeine Informationen

Natürlich ist auch eine ausgewogene Ernährungsweise von erheblicher Bedeutung für das menschliche Wohlergehen. Um dauerhaft geistig fit und körperlich agil zu bleiben, sollte jeder Einzelne genau darauf achten, welche Nahrungsprodukte er konsumiert. Jedoch geht es keineswegs darum, asketisch zu leben oder strenge Diätstrategien zu befolgen. Auch Sebastian Kneipp achtete zeit seines Lebens auf eine bewusste Ernährung, ohne sich dabei an allzu strengen Verboten zu orientieren.

Im Mittelpunkt seiner Philosophie stand vielmehr der Anspruch, gesunde Kost mit kulinarischem Genuss zu verbinden. Die einfache, nahrhafte Kost nach Kneipp sieht – wie dies auch in Ernährungskonzepten der heutigen Zeit der Fall ist – eine vollwertige Mischkost mit Gemüse, Obst, Milch- und Getreideprodukten vor. Grundsätzlich gilt: Je frischer und natürlicher ein Lebensmittel ist, desto höher ist letztlich sein Nährwert.

 

 Tipps und Anwendungen

Gesunde Ernährung muss nicht mit Verzicht einhergehen. Prinzipiell ist es nicht nötig, sich Verbote aufzuerlegen und dem persönlichen Nahrungsplan damit einen gezwungenen Charakter zu verleihen. Dennoch gibt es einige Richtlinien, deren Befolgung dafür sorgen kann, dass sich das menschliche Wohlbefinden erheblich steigert. „Weniger vom Tier, mehr von der Pflanze“, lautet ein einfacher Regelspruch, an dessen Inhalt sich auch Sebastian Kneipp orientierte.

So riet er – anstatt eines übermäßigen Fleischkonsums – zu einer ganzheitlich-vollwertigen Ernährung, die den Fokus vermehrt auf pflanzliche und nicht auf tierische Fette legt. Ebenso wichtig ist es, genügend Flüssigkeit aufzunehmen. Ratsam sind mindestens zwei Liter Wasser pro Tag. Wer ein wenig Abwechslung mag, kann auch auf Kräuter- oder Früchtetee zurückgreifen.


Tipp: Versuchen Sie doch einmal, regelmäßige Frischkost-Tage mit Obst, Salaten und Saisongemüse einzulegen!

 

 

Möglichkeiten in Bad Laasphe

Tipp: Wenn Sie während Ihres Urlaubs in Bad Laasphe zu Gast sind, können Sie zum Beispiel die Utensilien für den genannten Frischkost-Tag auf unserem wöchentlich ausgetragenen Markt erwerben. Der Markt findet immer am Mittwochmorgen (bis 12 Uhr) auf dem Wilhelmsplatz statt.

Die vor einigen Jahren lancierte Aktion „Pils trifft Pilz“ verbindet zwei kulinarische Alleinstellungsmerkmale der Stadt Bad Laasphe: die naturbelassenen Kaltgetränke der Privatbrauerei Bosch und die enorme Artenvielfalt des Pilzkundlichen Museums. Zudem weist die regelmäßig initiierte Frischpilzausstellung des Museums auf den Nährgehalt dieser in unserer Region so beliebten, eukaryotischen Lebewesen hin.

 

Gerichte im Einklang mit einer Ernährung nach Sebastian Kneipp

Mit der gesunden Gesundheitskonzeption nach Sebastian Kneipp kann jeder Einzelne etwas für sein Wohlbefinden tun und zugleich die eigenen Abwehrkräfte nachhaltig stärken. Die Säule Ernährung ist außerdem ein maßgeblicher Bereich der Lebensfreude und des Genusses. Im Idealfall verbindet Essen, Gesundheit mit gelebtem Gaumenvergnügen.

Gastronome aus Bad Laasphe und Umgebung unterstützen dieses Konzept, indem Sie (ein) „Kneipp- Gericht/e“ präsentieren.

Besuchen Sie doch folgende Gastronome in Ihren Restaurants und lassen Sie Ihren Gaumen verwöhnen- natürlich auf eine gesunde Art und Weise.

 

 

 

 

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Brauereiführung

Für weitere Informationen klicken Sie auf das Bild.

Machen Sie mit bei der Online-Umfrage zur Kommunikation im Natursport!

Der Deutsche Wanderverband (DWV) macht dazu im Moment eine Online-Befragung.
Weitere Infos finden Sie unter www.natursport-umwelt-bewusst.de

Veranstaltungskalender

  • Samstag, 26.05.2018 - Sonntag, 27.05.2018 | 10:00 Uhr

    3. Wanderfest Oberes Lahntal - ''Auf dem Holzweg''

  • Sonntag, 27.05.2018 | Uhr

    3. Wanderfest Oberes Lahntal - ''Auf dem Holzweg''

  • Sonntag, 27.05.2018 | 11:00 Uhr

    Konzert mit "Wildes Holz" - Freiheit für die Blockflöte

  • Sonntag, 27.05.2018 | 14:30 Uhr

    Radiomuseum geöffnet

  • Dienstag, 29.05.2018 | 10:00 Uhr

    IKEK - Stadtteil-Safaris

Nach oben