Anfragen

Kontakt und Prospektbestellung

Nennen Sie uns über das Kontaktformular schnell und einfach Ihr Anliegen und Sie erhalten umgehend eine Antwort.

Gerne können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail senden - unsere Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das Team der TKS Bad Laasphe GmbH

Signe Friedreich
Geschäftsführerin
Tel. + 49 (0)2752 / 898
s.friedreich[at]tourismus-badlaasphe.de

Volker Walther
Pilzmuseum, Bereich Wandern und Radfahren
Tel. + 49 (0)2752 / 200038
v.walther[at]tourismus-badlaasphe.de

Marika Letzel
Tourist-Information, Veranstaltungsplanung
Tel. + 49 (0)2752 / 899
m.letzel[at]tourismus-badlaasphe.de

Manuela Spies
Tourist-Information, Buchhaltung
Tel. + 49 (0)2752 / 898
m.spies[at]tourismus-badlaasphe.de

Petra Markus
Marketing und Eventmanagement
Tel. + 49 (0)2752 / 5092010
p.markus[at]tourismus-badlaasphe.de

Laura Jüngst
Auszubildende Büromanagement
Tel. + 49 (0)2752 / 898
l.juengst[at]tourismus-badlaasphe.de

Kontaktformular

Ihre Anfrage
Informationsmaterial
Senden Sie mir kostenloses Informationsmaterial zu
Verkaufsmaterial
Zahlung auf Rechnung, zzgl. Porto
Datenschutz
Datenschutz*
Senden
Mit * markierte Felder müssen Sie ausfüllen.

Erreichbarkeit TKS

Tourist-Information
Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00-12:30 Uhr sowie
Dienstag und Donnerstag von 13.30-17:30 Uhr besetzt.
Bitte am Eingang des Haus des Gastes klingeln.

Haus des Gastes
Das Haus des Gastes bleibt vorerst geschlossen

Pilzkundemuseum
Das
Pilzkundemuseum bleibt vorerst geschlossen.

Für Lahnwanderweg als Deutschlands schönster Wanderweg abstimmen

Wochenmarkt in Bad Laasphe findet weiterhin statt!

Weitere Informationen finden Sie hier...

Wegesperrungen aufgrund massiver Forstarbeiten

Das Regionalforstamt Siegen Wittgenstein hat bekannt gegeben, dass im kompletten Ilsetal und damit auch leider im Bereich des Lahnwanderwegs, des Kleinen Rothaar sowie des Ilsetalpfads und sonstigen durchlaufenden Wanderwegen ab sofort massive Forstarbeiten stattfinden. Die Waldflächen und durchgehende Wanderwege sind während der Arbeiten komplett gesperrt, es besteht ein Betretungsverbot gemäß § 3 Abs. 1 des LFoG. Sobald die Forstarbeiten abgeschlossen sind, werden die Sperrungen aufgehoben!

Bitte informieren Sie sich hier ob Ihr Wander-/Fahrradweg betroffen ist!

Nach oben