Wochenmarkt

Regelmäßig findet am Mittwochmorgen (außer an Feiertagen) ein Wochenmarkt auf dem Wilhelmsplatz statt.

Auf unserem Bad Laaspher Wochenmarkt finden Sie vor allem Produkte aus eigener Herstellung, die für Frische und Regionalität stehen. Neben dem "grünen Markt", gibt es aber auch gleichzeitig viele praktische, modische und auch ausgefallene Produkte zu annehmbaren Preisen.
Hier ist Qualität garantiert!

Die Organisation des Marktes liegt in den Händen der Stadt Bad Laasphe, die den Markt seit dem 01.10.2008 in Eigenregie ausführt. Sie wollen gern einen Stand auf dem Markt anbieten oder haben weitere Fragen zum Wochenmarkt in Bad Laasphe? Wenden Sie sich bei Fragen oder Anregungen bitte an Herrn Alwin Rothenpieler, Tel.: 0 27 52 / 909-136 oder unter a.rothenpieler(at)bad-laasphe.de.

Markthändler – Steckbriefe

Lederwaren und Fanartikel

Socken und Strümpfe

Kurzwaren

Obst und Gemüse

Schnitt- und Topfblumen

Käsespezialitäten

Fleisch und Wurstwaren

Geflügel- und Wildspezialitäten

Damenoberbekleidung und Hosen

Brot- und Backwaren

Tischdecken (gewachst)

Tischdecken und Läufer

Handschuhe, Mützen, Schals...

Spargel, Kirschen, Obst der Saison

Fischspezialitäten

Glückwunschkarten, Modeschmuck, Uhren

Uhren, Messer, Staubsaugerzubehör

Silberschmuck, Tücher, Accessoires

Honig aus eigener Imkerei

Fleisch und Wurstwaren

Türkränze und Dekorationsartikel - Foto und Link folgt

Selbstgemachtes im Glas - Foto und Link folgt

Gewürze und Tees - Foto und Link folgt

Teetassen aus Porzelan - Foto und Link folgt

Bürsten und Holzartikel - Foto und Link folgt

Tourist-Information / Aktuelle Öffnungszeiten:

Montag-Freitag:
09:00 -12:30 Uhr
Dienstag + Donnerstag:
13:30 - 17:30 Uhr
Samstag: 10:00-12:00 Uhr

Da das Haus des Gastes selbst weiterhin geschlossen bleibt, nutzen Sie bitte die angebrachte Klingel, so dass wir die Haupteingangstür öffnen können.

Stadtrundgänge

Hier finden Sie alle Informationen und Übersichten über unsere Stadtrundgänge.

Hier können Sie sich einen Imagefilm über Bad Laasphe ansehen. Dieses Video wurde von Schülerinnen der BSB Biedenkopf, im Rahmen eines Schulprojektes gedreht.

Nach oben