Brunnenfest

An diesem Wochenende fließt kein Wasser aus dem Brunne sonder frisch gezapftes Bier der Privatbrauerei Bosch, das in geselliger Runde bei Live-Musik und verschiedenen Leckerbissen genossen werden kann.

Der Brunnen in der Altstadt von Bad Laasphe gehört nachweislich seit 1667 zum Stadtbild. Früher diente er zur Wasserversorgung mit Trink und Löschwasser der Stadt, denn zu jener Zeit waren die Dächer der Altstadthäuser noch mit Stroh gedeckt.

Die Gestaltung des Brunnens soll einen Bezug zur Geschichte herstellen. Drei der acht Seiten sind mit den Wappen der Stadt Bad Laasphe und der Partnerstädte Tamworth und Chateauneuf-sur-Loire versehen. Die drei Fischer auf der Säule sollen an den Namen Laasphe - lasaffa -, der als Lachswasser gedeutet wird, erinnern. Die Reliefs erinnern an die Bürgerversammlungen, die in dem benachbarten alten Rathaus stattfanden, an die Bedeutung des Brunnens als Viehtränke und Wasservorrat bei Feuersgefahr, ebenso an den Wittgensteiner Wald, der für die Menschen der Region in der Vergangenheit so wichtig war.

Jedes Jahr aufs Neue freut sich die BAG "Schöne Altstadt" auf viele Besucher!

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Stadtrundgänge

Hier finden Sie alle Informationen und Übersichten über unsere Stadtrundgänge.

Hier können Sie sich einen Imagefilm über Bad Laasphe ansehen. Dieses Video wurde von Schülerinnen der BSB Biedenkopf, im Rahmen eines Schulprojektes gedreht.

Veranstaltungskalender

  • Mittwoch, 23.05.2018 | 8:00 Uhr

    Wochenmarkt

  • Mittwoch, 23.05.2018 | 13:30 Uhr

    Pilzkundemuseum geöffnet

  • Mittwoch, 23.05.2018 | 15:00 Uhr

    400 Jahre Prager Fenstersturz

  • Donnerstag, 24.05.2018 | 13:30 Uhr

    Pilzkundemuseum geöffnet

  • Donnerstag, 24.05.2018 | 14:30 Uhr

    Radiomuseum geöffnet

Nach oben