Kurz nach dem Ende des 2. Weltkrieges gründeten engagierte Laaspher Bürgerinnen und Bürger einen Kulturverein. Dieser hatte sich zum Ziel gesetzt, die während der Naziherrschaft fast völlig erloschene kulturelle Betätigung von Vereinen und Gruppen neu zu beleben. In enger Zusammenarbeit mit dem "Marburger Schauspiel" entwickelte sich in der Folgezeit das kulturelle Leben in Laasphe zur erstaunlichen Blüte. Davon zeugen viele hochrangige Veranstaltungen, wie beispielsweise Konzerte mit der berühmten Beethoven-Interpretin Elly Ney oder dem polnischen Pianisten Stefan Askenase.

Aus diesem zunächst losen Zusammenschluss entstand der gemeinnützige Verein Kulturring Bad Laasphe e.V. in seiner heutigen Form. Der Verein wird heute von ca. 150 Mitgliedern getragen. Deren Beiträge, dazu die Förderung durch den Kreis Siegen-Wittgenstein und die Stadt Bad Laasphe, sowie Leistungen von Sponsoren bilden die finanzielle Grundlage für ein umfangreiches kulturelles Angebot. Dazu gehören neben großen Orchesterkonzerten u. a. Kammermusikabende, Jazzveranstaltungen, Lesungen, Chorkonzerte, Kindertheater und Theater- und Opernfahrten. Darüber hinaus gibt es weitere Programmangebote durch die Kooperation mit anderen Veranstaltern.

Mitglied im Kulturring kann jeder werden, der den Verein und damit die Kultur in Bad Laasphe unterstützen möchte. Der Jahresbeitrag beträgt zur Zeit 24,00 € (Familien 30,00 €). Dafür erhalten Mitglieder ermäßigten Eintritt zu allen Veranstaltungen und werden zusätzlich in regelmäßigen Rundschreiben über Programminhalte und Wissenswertes informiert. Es "lohnt" sich also, Mitglied im Kulturring zu sein, und das nicht nur finanziell. Es ist schön und wertvoll, einem Verein anzugehören, der mit seinen Aktivitäten das kulturelle Angebot für alle Einwohner und damit auch das Ansehen der Stadt heben will.

Die Philharmonie Südwestfalen ist ein häufiger Gast des Kulturrings Bad Laasphe e.V.
Programmheft für 2016/17
Zum Herunterladen als pdf-Datei bitte auf das Bild klicken
Programmheft für 2017/18
Zum Herunterladen als pdf-Datei bitte auf das Bild klicken

Veranstaltungsprogramm

hier...

Kulturring aktuell

27.05.2018, 11.00 - 14.00 Uhr, Banfe, Hof des Heimatmuseums

Konzert mit der Gruppe "Wildes Holz"
Details

Auskunft, Kartenvorverkauf und Geschäftsstelle:
Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH (TKS)
Wilhelmsplatz 3 (Haus des Gastes),
57334 Bad Laasphe
Tel.: 02752 - 898    Fax: 02752 - 7789
E-Mail:
info(at)tourismus-badlaasphe.de

Das Büro (Tourist-Information) ist geöffnet:
Montag - Freitag:  
09:00 Uhr - 12:30 Uhr und
13:30 Uhr - 17:30 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Vereinsführung
Weitere Informationen

Satzung des Vereins
Herunterladen (als pdf-Datei)

Laasphe das sind wir !
Das Wir-Gefühl auf kultureller Ebene können Sie stärken, indem sie mit einem kleinen Jahresbeitrag Mitglied in unserem Verein werden.
Je mehr mitmachen umso besser wird das kulturelle Leben in unserer Stadt.
Herunterladen des Anmeldeformulars (als pdf-Datei)

Nach oben