Anreise

Und so kommen Sie nach Bad Laasphe

Mit dem PKW

Sie erreichen Bad Laasphe von der Autobahn A 45 (Dortmund-Frankfurt) Abfahrt Dillenburg und über die Bundesstraßen B 253 (Richtung Biedenkopf) und B 62.

Von der A7 (Hamburg-Würzburg) erreichen Sie uns aus Richtung Kassel über die A 49 und B 253 (Richtung Frankenberg/Eder und Biedenkopf), sowie die B 62. Aus Richtung Fulda fahren Sie über Alsfeld und die Bundesstraße B 62.

Mit der Bahn

Sie erreichen Bad Laasphe mit der Oberen Lahntalbahn von Marburg aus direkt und mit der Rothaarbahn aus Richtung Siegen mit Umstieg in Erndtebrück.

Der Bahnhof in Bad Laasphe ist etwa 500 m vom Ortszentrum und der Tourist-Information entfernt. Weitere Bahnhöfe gibt es in den Ortsteilen Feudingen, Oberndorf (Bedarfshalt) und in Niederlaasphe (Bedarfshalt).

Nähere Informationen: www.bahn.de


Fahrplan Obere Lahntalbahn
 (Marburg - Biedenkopf - Bad Laasphe - Erndtebrück)

Weitere Informationen zu Bus & Bahn: www.zws-online.de (Zweckverband Personennahverkehr Westfalen-Süd)

 

 

UrlauberTicket Sauer- und Siegerland

In der Touristeninformation können Sie ein Urlauberticket Sauer- und Siegerland erwerben. Mit diesem Ticket ist es möglich im gesamten Kreis Siegerland-Wittgenstein, Sauerland, Märkischer Kreis und Soest mit den Verkehrsmitteln zu fahren. Das UrlauberTicket gilt für die ganze Familie d.h. für 2 Erwachsene (ab 15 Jahre) und bis zu 3 Kindern. Auch Fahrräder können bequem mit genommen werden (Fahrrad zählt wie eine Person). Das Ticket kostet für die Gültigkeitsdauer von 3 Tagen nur 18,90€. Weitere Informationen finden Sie hier bei der VGWS oder auf dem abgebildeten Flyer.

Erreichbarkeit TKS

Tourist-Information
Montag, Mittwoch und Freitag von 09:00-12:30 Uhr sowie
Dienstag und Donnerstag von 13.30-17:30 Uhr besetzt.
Bitte am Eingang des Haus des Gastes klingeln.

Bitte beachten Sie:
Am Dienstag 18. Mai bleibt das Büro wegen einer Fortbildung geschlossen.

Haus des Gastes
Das Haus des Gastes bleibt vorerst geschlossen

Pilzkundemuseum
Das
Pilzkundemuseum bleibt vorerst geschlossen.

Für Lahnwanderweg als Deutschlands schönster Wanderweg abstimmen

Wochenmarkt in Bad Laasphe findet weiterhin statt!

Weitere Informationen finden Sie hier...

Wegesperrungen aufgrund massiver Forstarbeiten

Das Regionalforstamt Siegen Wittgenstein hat bekannt gegeben, dass im kompletten Ilsetal und damit auch leider im Bereich des Lahnwanderwegs, des Kleinen Rothaar sowie des Ilsetalpfads und sonstigen durchlaufenden Wanderwegen ab sofort massive Forstarbeiten stattfinden. Die Waldflächen und durchgehende Wanderwege sind während der Arbeiten komplett gesperrt, es besteht ein Betretungsverbot gemäß § 3 Abs. 1 des LFoG. Sobald die Forstarbeiten abgeschlossen sind, werden die Sperrungen aufgehoben!

Bitte informieren Sie sich hier ob Ihr Wander-/Fahrradweg betroffen ist!

Nach oben