"Hesselbacher Gletscher" - Skifahren mit allen Sinnen erleben

Der „Hesselbacher Gletscher“ bietet hervorragende Bedingungen für ein ausgeprägtes Wintervergnügen. Das im Bad Laaspher Ortsteil Hesselbach gelegene Skigebiet überzeugt durch perfekt präparierte Pisten, die sowohl ehrgeizigen Athleten als auch leidenschaftlichen Hobby-Skifahrern entgegenkommen. Als erstes Skigebiet vor den westlichen Toren des Sauerlandes, offenbart der „Gletscher“ neben seinen rund 450 Meter langen Abfahrtshängen, einer technisch hochwertigen Beschneiungs-Anlage und einem Doppelmayr-Ankerlift (Kapazität: 900 Personen pro Stunde) seit einigen Jahren auch eine ausgereifte Flutlichtanlage. 

Dadurch ist das Skifahren bis in die späten Abendstunden möglich. Mit einer 330 PS starken Pistenraupe sorgen die technisch ausgebildeten Fahrer für eine exzellent präparierte Skipiste. Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen auf dem Parkplatz in unmittelbarer Nähe an der Talstation zur Verfügung. In der vereinseigenen Skihütte, auf mittlerer Höhe im Skigebiet, wird für das leibliche Wohl der Wintersportfreunde bei warmem Kaminfeuer gesorgt.

Durch Minusgrade und technische Beschneiung ist das Skifahren in der Wintersaison zumeist ab Mitte Dezember bis Mitte März – unabhängig von der "natürlich" vorherrschenden Schneehöhe –  möglich. Aktuelle Informationen über den Liftbetrieb am „Hesselbacher Gletscher“ finden Sie hier

 

Dank seiner familienfreundlichen Ausrichtung ist der Hesselbacher Gletscher nicht zuletzt bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Während der Wintersaison können stets sowohl Tages- und Abendkarten als auch Tickets für Einzelfahrten erworben werden.

 

Ein Beispiel

Für eine reguläre Tageskarte unter der Woche (werktags von 15 bis 21 Uhr) zahlen Erwachsene 9 Euro.

Für Kinder unter 10 Jahren beläuft sich der Preis sogar auf nur 5 Euro.

Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren zahlen 7 Euro.

Alle weiteren Preise sowie detaillierte Informationen zu den Öffnungszeiten der Skianlage finden Sie hier in übersichtlicher Darstellung  


Erreichbar ist das Skigebiet in Bad Laasphe-Hesselbach zum Beispiel in circa 20 Minuten von der A45/Ausfahrt Dillenburg. 
Ausführliche Infos: www.hesselbacher-gletscher.de

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Brauereiführung

Für weitere Informationen klicken Sie auf das Bild.

Machen Sie mit bei der Online-Umfrage zur Kommunikation im Natursport!

Der Deutsche Wanderverband (DWV) macht dazu im Moment eine Online-Befragung.
Weitere Infos finden Sie unter www.natursport-umwelt-bewusst.de

Veranstaltungskalender

  • Samstag, 26.05.2018 - Sonntag, 27.05.2018 | 10:00 Uhr

    3. Wanderfest Oberes Lahntal - ''Auf dem Holzweg''

  • Sonntag, 27.05.2018 | Uhr

    3. Wanderfest Oberes Lahntal - ''Auf dem Holzweg''

  • Sonntag, 27.05.2018 | 11:00 Uhr

    Konzert mit "Wildes Holz" - Freiheit für die Blockflöte

  • Sonntag, 27.05.2018 | 14:30 Uhr

    Radiomuseum geöffnet

  • Dienstag, 29.05.2018 | 10:00 Uhr

    IKEK - Stadtteil-Safaris

Nach oben