Montag, 07. Januar 2019 | 20:00 Uhr

Neujahrskonzert mit Philharmonie Südwestfalen

Der KULTURRING Bad Laasphe und die Philharmonie Südwestfalen begrüßen im neuen Jahr das Publikum aus Bad Laasphe sowie Gäste aus nah und fern.
Die PHILHARMONIE SÜDWESTFALEN bietet uns wieder das richtige Programm, um ein neues Jahr zu begrüßen!

Vorgesehen ist folgendes Programm:

Franz von Suppe (1819 – 1895)
• Ouvertüre »Leichte Kavallerie« (1866)
Carl Millöcker (1842 – 1899)
• aus »Der Bettelstudent«:
»Ach, ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst!« (1882)
Johann Strauß (Vater) (1804 – 1849)
• »Cachucha-Galopp« op. 97 (1837)
Johann Strauß (Sohn) (1825 – 1899)
• »Unter Donner und Blitz« op. 324 (1868)
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
• »Mit Mädeln sich vertragen« WoO 90 (1790 – 92)
Otto Nicolai (1810 – 1849)
• »Die lustigen Weiber von Windsor«: Ouvertüre (1849)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
 • aus »Die Zauberflöte«: »Der Vogelfänger bin ich ja« KV 620 (1791)
Jaques Offenbach (1822 – 1890)
• aus »Pariser Leben«: »Couplet des Hausmeisters« (1867)
Joseph Hellmesberger (1855 – 1907)
• »Danse diabolique« (1890)
Franz Lehár (1870 – 1948)
• aus »Die lustige Witwe«:
»Heut’ geh ich ins Maxim« (1905),   »Ballsirenen-Walzer«

Veranstaltungsort: Aula des Städt. Gymnasium Bad Laasphe

Veranstalter: Kulturring Bad Laasphe e.V.
Eintritt: 26,00€ Vorverkauf / 28,00€ Abendkasse.
Ermäßigung für Mitglieder des Kulturrings sowie für Schüler/-innen, Student/-innen oder Auszubildende.

Weitere Infos und Kartenvorverkauf: TKS Bad Laasphe GmbH, Tel. 02752-898 und ProTicket 0231-9172290.

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Nach oben