Mittwoch, 18. September 2019 | 20:00 Uhr

Der besondere Film: "Shoplifters - Familienbande"

Eine am Rande von Tokio wohnende Patchworkfamilie hält sich mit kleinen Diebstählen über Wasser. Trotz der räumlichen Enge nehmen sie auch noch ein vernachlässigtes Mädchen bei sich auf, das neben der warmherzigen Gemeinschaft allerdings bald auch die kleinkriminellen Handlungen der Gemeinschaft kennenlernt. Das mit meisterlicher Beiläufigkeit inszenierte, humorvolle Drama malt mit großer Einfühlsamkeit, aber ohne jeden Armutskitsch das Modell einer auf Zuneigung gründenden Familie aus, die gemeinsam den Härten des Daseins trotzt. Ohne zu moralisieren, sammelt der Film Impressionen eines gegenwärtigen Japan ein, in dem das Verhalten der Figuren kaum Alternativen zu haben
scheint.

Cannes-Gewinner 2018!
Kinotipp der Katholischen Filmkritik 370 – Dezember 2018
Film des Monats – Dezember 2018
Film des Monats (CH) – Dezember 2018

Japan 2018
Regie: Hirokazu Koreeda
Länge: 122 Min.Sehenswert ab 14 

Veranstaltungsort: Residenztheater Bad Laasphe
Veranstalter: u.a. Kulturring Bad Laasphe e.V. u. TKS Bad Laasphe GmbH
Eintritt: 6,50 € (für Mitglieder des Kulturrings: 5,00 €)
Weitere Infos: Residenztheater Bad Laasphe, Tel. 02752-820.

Der Kulturring, die TKS und das Residenztheater präsentieren in 2019 / 2020 acht ausgesuchte Filme des ökumenischen Projekts "Der Filmtipp".

Tourist-Information
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
09:00 - 12:30 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr

Samstag:
10:00 - 12:00 Uhr

Nach oben