E-Bike Verleih

Bitte beachten:

Aufgrund der Corona-Pandemie ist ein Verleih nur nach vorheriger Kontaktaufnahme mit der TKS Bad Laasphe per Telefon unter 02752-898 oder per E-Mail: info(at)tourismus-badlaasphe.de möglich.
Die E-Bikes können zur Zeit nur für einen oder mehrere Tage verliehen werden.

____________________________________________________________________________________

Mit dem E-Bike ist es überhaupt kein Problem die Region in und um Bad Laasphe entspannt zu erkunden. Sie können selbst entscheiden, ob und wann Sie die elektrische Unterstützung zuschalten möchten oder ob Sie lieber durch Ihre eigene Muskelarbeit voran kommen. Somit sind auch Ausflüge in größeren Umfang kein Problem, denn sollte Ihnen einmal die Kraft ausgehen können Sie auf unsere E-Bikes vertrauen. Übrigens können Sie sich bei uns auch zusätzlich Helme und Schlösser ausleihen.

Mietdauer

Preis pro E-Bike
Tourenrad

Preis pro E-Bike
Trekkingrad

1 Tag20,00 €35,00 €
4 Stunden10,00 €20,00 €
Wochenende
Fr. 12:00 - Mo. 10:00 Uhr
50,00 €80,00 €
pro Wocheauf Anfrageauf Anfrage
jede weitere Stunde3,00 €6,00 €


Es stehen als Tourenrad je ein E-Bike für Damen und Herren zum Verleih sowie zwei E-Bike Trekkingräder in unterschiedlichen Rahmenhöhen. Siehe hier...

Verleih und Rückgabe der E-Bikes erfolgen nur innerhalb der Geschäftszeiten der TKS Bad Laasphe GmbH, die während der Einschränkungen durch Corona wie folgt sind:

Montag bis Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr

Samstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Weitere Termine nach Absprache möglich.

Reservierungen unter: 02752/898 oder info(at)tourismus-badlaasphe.de


Video: Hier

 

 

Wegesperrungen aufgrund massiver Forstarbeiten

Das Regionalforstamt Siegen Wittgenstein hat bekannt gegeben, dass im kompletten Ilsetal und damit auch leider im Bereich des Lahnwanderwegs, des Kleinen Rothaar sowie des Ilsetalpfads und sonstigen durchlaufenden Wanderwegen ab sofort massive Forstarbeiten stattfinden. Die Waldflächen und durchgehende Wanderwege sind während der Arbeiten komplett gesperrt, es besteht ein Betretungsverbot gemäß § 3 Abs. 1 des LFoG. Sobald die Forstarbeiten abgeschlossen sind, werden die Sperrungen aufgehoben!

Bitte informieren Sie sich hier ob Ihr Wander-/Fahrradweg betroffen ist!

Umleitung Lahnradweg
Der Lahnradweg ist zur Zeit aufgrund von Forstarbeiten ab "Feudinger Hütte" bis zur Abzweigung "Wahlbachsmühle" gesperrt. Das gesperrte Teilstück kann über die Hauptstraße L719 umfahren werden (ca. 2,6 km). Kurz vor dem Ort Sassmannshausen (neben der Firma Osterrath) kann wieder auf den Lahnradweg aufgefahren werden.

Nach oben