Radfahren

Mit dem Fahrrad unterwegs

Die Mittelgebirgslandschaften sind längst zu attraktiven Radlerregionen geworden. Ob sportlich mit dem Mountainbike hinauf auf die Höhen der umliegenden Berge oder lieber gemütlich durch die Täler von Lahn, Banfe und Ilse - der Griff zum Fahrrad lohnt sich bestimmt.

Bad Laasphe und Umgebung

Vergleichbar mit der Wegeweisung der Wanderwege sind fahrradfreundliche Strecken im Stadtgebiet durch Schilder des Radverkehrsnetzes NRW ausgezeichnet, an denen auch Plaketten von lokalen Radwegen angebracht sind.

Mithilfe des Radroutenplaners NRW (www.radroutenplaner.nrw.de) oder des Radroutenplaners Hessen (www.radroutenplaner.hessen.de) können Sie einfach und bequem Ihre individuelle Radtour planen - inkl. Streckenauswahl nach bestimmten Kriterien, Adresssuche, interaktive Karte, Sehenswürdigkeiten und vielem mehr.

Lahnradweg

Immer mehr Fahrradbegeisterte fahren den 240 km langen Radweg von der Quelle bis zur Mündung. Mehr

Lahnquelltour

Abwechslungsreiche Radtour (35 km) durch die idyllischen Täler von Lahn, Ilse und Banfe. Mehr

Ilsetaltour

Die 21 km lange Fahrradtour führt durch das idyllische Ilsetal zwischen Feudingen und Banfe. Mehr

Perfgrundtor

Die 30 km lange Tour führt durch die Täler von Banfe und Boxbach über die Landesgrenze zum schönen Perfstausee. Mehr

Banfeauentour

Rund 18 km lange Tour im Wittgensteiner Land durch die Täler von Banfe, Hesselbach und Wabach. Mehr

Tourenvorschlag: Quellentour

Erleben Sie auf der 46 km langen Tour die schönsten Quellen Wittgensteins über Feudingen und Banfe. Mehr

Tourenvorschlag: Hessisches Hinterland

Ein schöner Rundweg, der ein Stück auf dem Lahntal-Radweg durch die schönen Ecken des hessischen Hinterlandes führt. Mehr

 

 

Tourenvorschlag: Ederauen

Eine ganz besondere Strecke erwartet hier die Furchtlosen, da die 47 km lange Route bis zu 950 Höhenmeter erreicht. Mehr

Tourenvorschlag: Rotary Hinterland Tour

Eine tolle Rundtour durch das benachbarte Hinterland, bei welcher man auf einer Strecke von 35 km nicht sehr viele Höhenmeter überwinden muss. Mehr

Wegesperrungen aufgrund großflächiger Forstarbeiten

Das Regionalforstamt Siegen Wittgenstein hat bekannt gegeben, dass im Bereich Lahnhelle großflächige Forstarbeiten durchgeführt werden und die betroffenen Waldflächen ab sofort während der Arbeiten komplett gesperrt sind, es besteht ein Betretungsverbot gemäß § 3 Abs. 1 des LFoG. Die Sperrung betrifft die 1. Etappe des Lahnwanderweges sowie die Rothaarsteig-Spur Ilsetal. Sobald die Forstarbeiten abgeschlossen sind, werden die Sperrungen aufgehoben!

Außerdem sind im Bereich Entenberg, südlich von Bad Laasphe, durch Sturmschäden einzelne Abschnitte der Lahn-Facette Entenberg unbegehbar.

Bitte informieren Sie sich hier ob Ihr Wander-/Fahrradweg betroffen ist!

Umleitung Lahnradweg
Der Lahnradweg ist ab dem 15. April aufgrund von Forstarbeiten ab "Wahlbachsmühle" bis Ortseingang Bad Laasphe gesperrt. Das gesperrte Teilstück (ca. 6 km) kann umfahren werden. Kurz vor dem Ort Sassmannshausen (neben der Firma Osterrath) verlässt man dazu den Lahnradweg und folgt der Bundesstraße B62 bis nach Bad Laasphe.

Nach oben