Banfeauentour

Tourbeschreibung

Von Bad Laasphe gelangen die Radler über einen Radweg zunächst nach Laaspherhütte und durch schöne Auenlandschaften über Herbertshausen nach Banfe. Im Ort geht es kurz hinauf und die Tour  führt oberhalb des Banfetals bis zur Abzweigung nach Hesselbach am „Großen Bohnstein“. In Hesselbach lädt das Restaurant Lindenhof zu einer Rast ein.Nach einer Pause geht es rund 2 km stetig aufwärts, hinauf zum Spreitzkopf. Um sich für den Aufstieg zu belohnen, bietet sich an der Bergkuppe ein Abstecher zu den Windrädern an, mit einem tollen Weitblick über das Wittgensteiner Land. Danach verläuft die Tour mit schönen Aussichten hinab ins Wabachtal und auf das Forsthaus Ditzrod und anschließend durch das Gennernbachtal zurück nach Bad Laasphe.

Den Flyer zum Druck finden Sie hier.

! ACHTUNG !

Liebe Wander- und Fahrradfreunde,
momentan werden an verschiedenen Stellen des Stadtgebietes Forstarbeiten durchgeführt, um die, durch Trockenheit und Borkenkäferbefall bedingten, Waldschäden zu beseitigen.
In diesen Bereichen können einige Wanderwege durch Holzabfuhr schlecht begehbar sein bzw. müssen wegen Waldarbeiten sogar vorübergehend gesperrt werden.
Wir versuchen Sie über die aktuellen Waldarbeiten auf dem Laufenden zu halten. Schauen Sie sich Ihren geplanten Weg hier an und checken Sie eventuelle Sperrungen / Störungen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Arbeiten auf Lahnradweg
Derzeit finden Arbeiten auf dem Lahnradweg ab "Wahlbachsmühle" bis Ortseingang Bad Laasphe statt. Hier kann es zu schwierigen Befahren kommen. Das Teilstück (ca. 6 km) kann umfahren werden. Kurz vor dem Ort Sassmannshausen (neben der Firma Osterrath) verlässt man dazu den Lahnradweg und folgt der Bundesstraße B62 bis nach Bad Laasphe.

Nach oben