Themenspaziergänge

Erkunden Sie Bad Laasphe aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Skulpturenspuren

Die geschaffenen Kunstwerke aus Metall, Holz, Stein oder Ziegel sind inzwischen zu einem Anziehungspunkt für alle kunstinteressierten Besucher von Bad Laasphe geworden.
Mehr

Bierwegelchen

Der Besucher erfährt auf 10 Tafeln alles Wissenswerte zur Bad Laaspher Braugeschichte und Braukunst. Wie wurde früher Bier gebraut?
Mehr

Altstadtrundgang

Die heutige Altstadt weist eine Fachwerk-Bebauung aus dem 17. und 18. Jahrhundert in einer seltenen Geschlossenheit auf.
Mehr

 

 

Spurensuche Jüdisches Laasphe

Auf den Spuren des jüdischen Lebens in Bad Laasphe entdecken Sie u.a. den Jüdischen Friedhof, die ehemalige Synagoge und zahlreiche „Stolpersteine“.
Mehr

Kurparkrunde

Der Kurpark zieht sich am östlichen Hang des Lahntals entlang und bietet  einen kleinen Teich mit Ruhebänken sowie reizvolle Ausblicke auf Bad Laasphe.
Mehr

Baumführung

Uralt ist unsere Verbindung zu Bäumen und vielfältig begleiten sie unser Leben. Im Rhythmus der Jahreszeiten zeigen sie uns ihre vielen Facetten und immer wieder ein anderes Gesicht. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Wegesperrungen aufgrund massiver Forstarbeiten

Das Regionalforstamt Siegen Wittgenstein hat bekannt gegeben, dass im kompletten Ilsetal und damit auch leider im Bereich des Lahnwanderwegs, des Kleinen Rothaar sowie des Ilsetalpfads und sonstigen durchlaufenden Wanderwegen ab sofort massive Forstarbeiten stattfinden. Die Waldflächen und durchgehende Wanderwege sind während der Arbeiten komplett gesperrt, es besteht ein Betretungsverbot gemäß § 3 Abs. 1 des LFoG. Sobald die Forstarbeiten abgeschlossen sind, werden die Sperrungen aufgehoben!

Bitte informieren Sie sich hier ob Ihr Wander-/Fahrradweg betroffen ist!

Umleitung Lahnradweg
Der Lahnradweg ist zur Zeit aufgrund von Forstarbeiten ab "Feudinger Hütte" bis zur Abzweigung "Wahlbachsmühle" gesperrt. Das gesperrte Teilstück kann über die Hauptstraße L719 umfahren werden (ca. 2,6 km). Kurz vor dem Ort Sassmannshausen (neben der Firma Osterrath) kann wieder auf den Lahnradweg aufgefahren werden.

Nach oben